Leistungen

Hast du eine bestimmte Verhaltensweise, an der du mit deinem Hund arbeiten möchtest oder die du gerne verändern möchtest? Bist du oder dein Hund noch nicht so weit, in der Gruppe zu trainieren?

Rufe mich an, maile mir oder nutze das Kontaktformular auf dieser Seite ich freue mich, dich beim Training mit deinem Hund zu begleiten und zu unterstützen!

Leistungen

woman walking with dog

Das Erstgespräch 

Schön, dass Du mich gefunden hast!

Bevor wir gemeinsam ins Training starten, treffen wir uns zu einem ersten Gespräch. Dies machen wir draußen auf Deiner Hunderunde.  Wir nutzen das Gespräch, um uns kennenzulernen. Du erzählst mir, wo der “Schuh drückt” oder woran Du gerne mit Deinem Hund arbeiten möchtest. Zeitgleich habe ich die Möglichkeit, deinen Hund kennenzulernen und eine erste Einschätzung vorzunehmen. Wir besprechen ggf. Managementmaßnahmen und dein Ziel, welches du mit Deinem Hund erreichen möchtest. Am Ende des Gespräches erhältst Du eine schriftliche Zusammenfassung und erste Trainingsschritte. Gerne können wir dann direkt einen Termin für ein Einzeltraining oder auch die Teilnahme an einem passenden Kurs vereinbaren.

woman in white jacket and white pants holding brown and white short coated dog

Das Einzeltraining / Die Verhaltensberatung

Individueller geht es nicht.

Hast du eine bestimmte Verhaltensweise, an der du mit deinem Hund arbeiten möchtest oder die du gerne verändern möchtest? Bist du oder dein Hund noch nicht so weit, in der Gruppe zu trainieren? Vielleicht möchtest du aber einfach auch nur individuell trainieren und hast nicht die Zeit, regelmäßig in eine Hunde-Trainings-Gruppe oder einen festen Kurs zu gehen. Rufe mich an, maile mir oder nutze das Kontaktformular auf dieser Seite ich freue mich, dich beim Training mit deinem Hund zu begleiten und zu unterstützen!

Dummytraining – Starter

In diesem Kurs geht es darum, mit dem Training zu starten und die einzelnen Teile langsam steigernd zu üben. Voraussetzung ist, Du kannst deinen Hund ableinen und er bleibt bei Dir/kommt auf Ruf zurück. Wir üben in allen Bereichen und passen die Schwierigkeitsstufen an den Hund an. Wir arbeiten mit Futterschüsseln und/oder Dummy´s. Am Ende des Kurses kennen Du und Dein Hund den Aufbau der einzelnen Bereiche im Dummytraining und könnt nun trainieren und langsam die Schwierigkeiten steigern.

Ziel ist der Aufbau aller Sequenzen des Dummytrainings: Voran, Markierung, kleine Suche, Suchenpfiff, Kommpfiff, Stopp-Pfiff, Große Suche, Grundstellung, Fußarbeit, Abgabe

Dummytraining – Starter Einzeltraining

Wenn Du gerne einsteigen möchtest, Dein Hund aber in der Gruppe noch nicht arbeiten kann, dann ist der Start mit einem Dummy-Einzeltraining möglich, sprich mich hierzu gerne an. In diesem Kurs geht es darum, mit dem Training zu starten und die einzelnen Teile langsam steigernd zu üben.  Voraussetzung ist, Du kannst deinen Hund ableinen und er bleibt bei Dir/kommt auf Ruf zurück. Wir üben in allen Bereichen und passen die Schwierigkeitsstufen an den Hund an. Wir arbeiten mit Futterschüsseln und/oder Dummy´s. Am Ende des Kurses kennen Du und Dein Hund den Aufbau der einzelnen Bereiche im Dummytraining und könnt nun trainieren und langsam die Schwierigkeiten steigern.

Ziel ist der Aufbau aller Sequenzen des Dummytrainings: Voran, Markierung, kleine Suche, Suchenpfiff, Kommpfiff, Stopp-Pfiff, Große Suche, Grundstellung, Fußarbeit, Abgabe

Wenn Du gerne einsteigen möchtest, Dein Hund aber in der Gruppe noch nicht arbeiten kann, dann ist der Start mit einem Dummy-Einzeltraining möglich. 

Dummytraining – Anfänger

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Teilnahme am Starter-Kurs, ein Dummyeinzeltraining oder ein vergleichbarer Trainingsstand. In diesem Kurs geht es darum, die einzelnen, bereits kennengelernten Sequenzen in ihren Schwierigkeiten zu erhöhen. Es wird mit Dummys gearbeitet.

Ausrüstung: Hundepfeife; Leckerlies; Spielzeug; Wasser für den Hund; ggf. wetterfeste Kleidung

Dummys werden im Training von der Hundeschule zur Verfügung gestellt.

Wenn Du gerne einsteigen möchtest, Dein Hund aber in der Gruppe noch nicht arbeiten kann, dann ist der Start mit einem Dummy-Einzeltraining möglich. 

black labrador retriever sitting on dried leaves during daytime

Dummyspaziergang

Der Dummyspaziergang ist für Dich und Deinen Hund geeignet, wenn Dein Hund bereits sicher apportiert, ihr die einzelnen Puzzleteile des Dummysports und daraus zusammengesetzte Aufgaben beherrscht. 

Wenn wir uns noch nicht kennen, dann vereinbare bitte vorab ein Erstgespräch.

Ziel ist regelmäßig Aufgaben zu üben und dranzubleiben.

Ausrüstung: ggf. wetterfeste Kleidung, Pfeife, Dummies werden von der Hundeschule zur Verfügung gestellt. Belohnungen für den Hund, Wasser für den Hund

Dummy-Workshops

In den Workshops sollen komplexe Dummyaufgaben aufgegriffen werden:

  • Voran   allgemein, auf Länge, ins Gelände außer Sicht, mit unterschiedlichsten Geländeübergängen
  • gezieltes Einweisen
  • Marks einfach, mehrfach, mit Verleitung, mit Standortwechsel, Memories
  • Verloren Suche in unterschiedlichstem Gelände
  • Steadynessaufgaben
  • Walk up
  • Problembehebung: knautschen, tauschen, …
  • Kombinationsaufgaben

Der nächste Workshop findet vom 13.05. bis 15.05.2022 auf Fehmarn statt. Die Themen werden gerade zusammengestellt.

Offener Dummykurs

Voraussetzungen:

Dein Hund kann apportieren. Du bist mit den verschiedenen Aufgaben (einweisen, Markierung, Suche etc.) vertraut. Dein Hund kann abgeleint werden. Der Rückruf ist kein Problem.

Im offenen Kurs gibt es an jedem Termin ein spezielles Thema aus der Dummyarbeit.

  • Einweisen
  • Markierung
  • Verlorensuche
  • Suchenpfiff
  • Stopp-Pfiff
  • Rechts – links – schicken
  • ggf. Wasserarbeit

Jagdhundeausbildung für Jäger

Jagd ohne Hund ist Schund Viel Wahrheit steckt in diesem Sprichwort.

Um aber seinen Hund mit auf die Jagd nehmen zu können, muss er auf seine Aufgaben vorbereitet werden und eine absolvierte Prüfung ist die Grundvoraussetzung, um seinen Hund als Jagdhelfer einsetzen zu dürfen. In dem Kurs zur Vorbereitung auf die Brauchbarkeit und/oder die VPS widmen wir uns diesen einzelnen Aufgaben.

Apportieren, Schleppenarbeit, Wasserarbeit, Schweißarbeit, Stöbern, Buschieren und Standruhe sind einige der Themen, die auf Dich und Deinen zukünftigen Jagdbegleiter warten.

Was erwartet Dich in diesem Kurs: Hintergrundwissen zu den Prüfungsfächern, Lerntheoretische Wissensvermittlung, kleine Gruppen, Praxis in allen Prüfungsfächern, Arbeit über Motivation und Belohnung , 2 Trainerinnen

Was erwartet Dich NICHT: Arbeit über Zwang und Gewalt (dies beinhaltet auch Stachelhalsung und die Arbeit mit dem Reizstromgerät)

Der Kurs kann zwischen Schleswig-Holstein und Hannover stattfinden – je nachdem, in welchem Revier wir die Möglichkeit zum regelmäßigen Training erhalten. 

wet black dog playing with stick

Jagdersatztraining

Jagenverhalten ist eine Eigenschaften unserer Hunde, die ihnen genetisch in die Wiege gelegt es ist keine Unart, wie dies den Hunden oft unterstellt wird. Sie sind Beutegreifer und Jäger, der Eine mehr, der Andere weniger.

Jagen besteht aus folgenden einzelnen Verhaltensweisen: Orientieren – Fokussieren – Beschleichen – Hetzen – Packen – Töten – Fressen. Bevor wir wahrnehmen, dass der Hund jagt, muss er sich also zunächst orientieren. Nimmt er Beute wahr, wird diese fokussiert. Am Wildtier selbst kann ich die ersten drei Bestandteile mit Abstand und natürlich mit gesichertem Hund für das Training sehr gut nutzen.

Die Sequenzen Hetzen, Packen und fressen sind natürlich ein NoGo am Wildtier. Für die Belohnung bei und mit uns können wir diese aber gut einsetzen. Also die gute Nachricht lautet, es gibt, wenn man Regeln beachtet und bereit ist zu trainieren, jede Menge Möglichkeiten für Belohnungen und für Interaktion zwischen Hund und Mensch.

Zielgruppe:

Jagdlich motivierte Hunde, Gelegenheitsjäger, Menschen, die das Jagdverhalten ihrer Hunde von Anfang an in die richtige Bahn lenken wollen

Inhalt des Antijagdtrainings:

Mangementmaßnahmen, Radiustraining, doppelter Rückruf, Impulskontrolle, Umgang mit der Schleppleine, Aufmerksamkeits- und Distanztraining, Kontrolle am Wild, Alternativen zum Jagen etc.

Equipment

Partner

annyx

Nijens – Gassitaschen / Leckerlietaschen

4Pfotenland

Actionfactory – (Hundemäntel)

Bestes Futter

Produkte

Mystique Dummy’s
Dummytaschen
Dummywesten
Biothane
Pfeifen
Long
Ruffware
Stock & Stein
Owney

Es ist kein Onlineshop und die Produkte sind nicht vorrätig, können aber auf Wunsch bestellt werden und sind innerhalb einiger Tage hier.

short-coated white and black dog on brown leaves

Wissen Sie was Sie benötigen?

Kontaktieren Sie mich!